> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 31. Januar 2011
 

Gute Unterhaltung, gute Gesellschaft

Seniorennachmittag für Tälegemeinden

Dietershofen – Stimmung und nette Unterhaltung wurde beim Seniorennachmittag der Tälegemeinden Buffenhofen, Dietershofen und Rengetsweiler geboten. Ortsvorsteher Karl Droxner, wie auch seine Kollegin Ulrike Böhler freuten sich über ein volles Gemeindehaus Dietershofen, Gut eingedeckt mit Kaffee und Kuchenspenden war das Service-Personal, das sich um die über 70 gut gelaunten Senioren kümmerte.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Thomas Schweikart mit seiner Orgel. So schwungvoll erklang da manche Melodie, dass sich der eine oder andere beim Tischnachbarn unterhakte und fröhlich mitsang. Alte Volkslieder, Schlagermelodien aus den 50er und 60er Jahren, bei denen kräftig mit geschunkelt und geklatscht wurde, weckten Erinnerungen.

Auch wenn die Fastnacht noch ansteht – an Fröhlichkeit mangelte es nicht an diesem Nachmittag. Zur Abwechslung gab es eine interessante Bilderserie von der Ministranten-Wallfahrt 2010 nach Rom zu sehen, die von den beiden Ministrantinnen Nadine Möll und Vanessa Oschwald kommentiert wurde. Neblig trübes Wetter, wenn man zum Fenster schaute, das über dem Täle lag, konnte dem geselligen Treffen in der guten Stube des Dietershofener Gemeindehaus nichts anhaben. Und auch für die tanzfreudigen unter den Senioren gab es genug Platz auf dem Parkett, als Schweikart an der Orgel zur Damenwahl aufforderte.

Stimmung und nette Unterhaltung wurde beim Seniorennachmittag der Tälegemeinden Buffenhofen, Dietershofen und Rengetsweiler geboten. 
Bilder: Mägerle

 
 

Karl Mägerle, Südkurier Meßkirch, 31.01.2011

nach oben