> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 09. Januar 2010
 

 Neue Träger der Masken

Taufe der Randenmale

Rengetsweiler – Der Narrenverein Randenmale Rengetsweiler begann das neue Jahr mit der Maskentaufe. Nach dem Treffen an der Halle begleiteten die Randenmale ihre Täuflinge Timo Buhl, Desiree Künstle, Daniel Moritz, Christoph Poferl, Manuel Schönfeld und Yannick Wuhrer mit einem Fackelzug zum Randenwald, um mit dem Narrenlied den Randema aus dem Wald zu locken. Nachdem dies mit viel Gesang gelungen war, mussten die Täuflinge aneinandergebunden und teilweise rückwärts den Weg zum Narrenstüble antreten.

 

 Dort angekommen erhielten die „Neumaskenträger“ die Möglichkeit, die Chronik des Narrenvereins zu studieren, um die darauf folgenden Fragen, die zur Taufe gehören, beantworten zu können. Mit viel Gelächter wurden Fragen, die nicht beziehungsweise falsch beantwortet wurden, quittiert, da die Täuflinge auf diese Fragen mit allerlei „Leckereien“ verwöhnt wurden. Anschließend mussten die neuen Maskenträger den Randenmale-Schwur ablegen und wurden dann mit ein paar Taufschlägen endgültig in die Maskengruppe aufgenommen.


 
 

Südkurier Meßkirch, 09.01.2010