> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 28. April 2010
 

 90er von Antonie Diener

Meßkirch-Rengetsweiler – Antonie Diener, geborene Schmid, feiert heute in Rengetsweiler 90. Geburtstag. Dabei wurde ihr nie etwas geschenkt: Ihr Vater starb, als sie gerade 12 Jahre alt war und so musste sie zusammen mit ihrer Schwester, die damals erst zehn Jahre war, und ihrer Mutter die elterliche Landwirtschaft betreiben. Im Jahre 1947 heiratete sie Landwirt Julius Diener, die beiden bekamen drei Söhne und eine Tochter. Antonie Diener ist, wie sie sagt, im Alter wohl versorgt und hat ihre Wohnung im Hause ihres Sohnes Theodor. Mit ihren vier Kindern, zehn Enkeln und vier Urenkeln sowie Freunden, Bekannten und der Gymnastikgruppe wird heute gefeiert.
Bild: Mägerle

   


 
 

Karl Mägerle, Südkurier Meßkirch, 28.04.2010