> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 23. Februar 2009
 

Seitenhiebe verteilt

Die Randenmale aus Rengetsweiler laden zum Bürgerball ein

Rengetsweiler – Heftige Seitenhiebe gegen die Stadt Meßkirch und ihren unter keiner Maske erkennbaren Bürgermeister Arne Zwick wurden beim Bürgerball des Narrenvereins Randenmale Rengetsweiler verteilt.

Der Verlust der Grundschule und der Rengetsweiler Kinder wurden am närrischen Samstagabend dem Schultes mehrmals unter die Nase gerieben. Dafür werde die Stadt nach Anhörung des Ortschaftsrates Gerhard Löffler durch Rengetsweilers Erznarr Thöni Ehrenmann zu Recht in zehn Jahren das Stadtrecht entzogen – wegen zu weniger Kind in der Stadt.

Eine zusätzliche Mitschuld trage dabei Zwick mit dem vorsätzlichen Vertreiben des Kinderbringer Adebar Storch vom Rathausdach. In der vollbesetzten Randenhalle quittierten die Zuhörer solche närrisch unverblümt vorgetragenen Geschehnisse mit großem Beifall. In die närrische Zange genommen wurde jedoch auch das örtliche Geschehen. Bekannt gemacht vom Ausscheller Theo Hänßler führten die närrischen Darsteller auf der Bühne Dinge vor, die das Publikum zum Biegen vor Lachen brachte. Alles was in Rengetsweiler was zu sagen hat, trat auf. Die Jugendspieler vom SV und ihre etwas aus der Rolle fallenden Eltern. Als Putzfrauen verkleidet förderten Thöni und Patrick einiges aus der Schmuddelecke von Lokalitäten. Die Turnerfrauen hielten eine Ansprache zum Best of. Leicht wie ein Federwisch tanzten die Gymnastikfrauen Dietershofen. Ziemlich unverschämtes Gerede aus der Egligruppe wurde hochdeutsch veredelt. Völlig aus der Rolle fiel die DRK-Bereitschaft als Suchhundestaffel. Die Motorradfreunde landeten auf der Polizeiwache wegen Beamtenbeleidigung. Umjubelt war auch der Auftritt der Rengetsweiler Musikanten. 

Als die Rengetsweiler Musikanten mit Dirigentin Uli Neff beim Bürgerball Rengetsweiler als letzte Schüler auftraten, gerieten die Zuhörer so richtig in Wallung.
Bilder: Hahn
Mit dem Zigarettenaufkleber „Rauchen kann tödlich sein“ feierten Thöni Ehrenmann, Fränkie Vochazer und Manuel Schönfeld als Peter Maffay todsichere Erfolge beim Bürgerball in Rengetsweiler.

 


 
 

Falko Hahn, Südkurier Meßkirch, 23.02.2009

nach oben