> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 27. Februar 2008
 

Kalles Kuh begeistert Kindergarten-Kinder

Menninger und Rengetsweiler Kinder machen bei SÜDKURIER-Projekt mit

Kalles Kuh muht munter im Rengetsweiler Kindergarten "Sterntaler". Gestern Morgen besuchte der Meßkircher SÜDKURIER-Redakteur Manfred Dieterle-Jöchle die muntere Schar. Am Nachmittag besuchten dann Kinder des Menninger Kindergartens, der sich ebenfalls an dem Projekt "Kalles Kuh im Kindergarten" beteiligt, die SÜDKURIER-Redaktion in Meßkirch. Sie konnten miterleben, wie ein Bild von ihnen und Nicole Pürschel auf dieser Seite platziert wurde.

Dass sich die Vorschulkinder des Rengetsweiler Kindergartens "Sterntaler" bereits intensiv mit dem SÜDKURIER beschäftigt haben, zeigt eine Wandzeitung im Gang. Artikel und Bilder aus der Heimatzeitung sind hier aufgeklebt.

Kalles Kuh erfreut sich unter den Vorschulkindern in Rengetsweiler großer Beliebtheit. Margit Krumbholz liest den kleinen Zeitungsfans täglich die kindgerecht aufbereiteten Beiträge von Kalles Kuh vor. "Was ist das Schönste an Kalles Kuh?", fragt Manfred Dieterle-Jöchle und bekommt ganz spontan die Antwort von einem der Mädchen: "Dass sie auf Reisen geht."

Und als ob sie auf die Frage von Manfred Dieterle-Jöchle danach, ob sie den bereits Buchstaben kennen würden, gewartet hätten, begannen die Kinder ein Alphabet-Lied zu singen.

Ein Bild, das den Tagesablauf von Kalles Kuh zeigt, brachten die Menninger Kindergartenkinder gestern als Geschenk in die Meßkircher SÜDKURIER-Redaktion.
Bild: Dieterle-Jöchle

Ganz aufgeregt stellen sich die Vorschüler schließlich im Gang vor der Wand mit den SÜDKURIER-Artikeln gemeinsam mit Kindergartenleiterin Margit Krumbholz zu einem Gruppenfoto auf.

Dass es nicht immer so einfach ist, ein Bild für die Zeitung zu machen, erfuhren die vier Jungs des Menninger Kindergartens, die die Meßkircher Redaktion gestern Nachmittag besuchten. Als Geschenk hatten sie ein Bild zum Tagesablauf von Kalles Kuh mitgebracht und sie sangen Manfred Dieterle-Jöchle noch das "Kalles Kuh-Lied" zum Abschied vor.


 
 

HERMANN-PETER STEINMüLLER, Südkurier Meßkirch, 27.02.2008

nach oben