> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 12. Dezember 2007
 

VdK nimmt die 100er-Hürde

Adventsfeier der Ortsgruppe Wald-Hohenfels

Wald - Der VdK Wald-Hohenfels veranstaltete am Wochenende im Feuerwehrhaus Wald eine Adventsfeier für seine Mitglieder. Anton Bohner, Vertreter des Kreisvorsitzenden, betonte: "Es gibt immer mehr Sozialempfänger, die Hilfe brauchen. Der VdK ist führend in dieser Richtung. Immer wieder bekommen Menschen Hilfe durch den VdK. Geld auf der Bank beruhigt zwar, aber wem nützt das bei Krankheit?"

Der Vorsitzende der Ortsgruppe Wald-Hohenfels, Hubert Kille, war erfreut über die steigenden Mitgliederzahlen, die in dieser Höhe noch nie da waren. Er begrüßte in Leopold Köhler aus Walbertsweiler das 99. Mitglied. Das 100. Mitglied wurde in Helga Löffler aus Liggersdorf und Zita Schober aus Selgetsweiler als 101. Mitglied herzlich willkommen geheißen. Sie erhielten ein kleines Präsent durch Hubert Kille: "Wir schauen, dass wir Familie bleiben."

Die knapp 80 Besucher wurden von einigen Mitgliedern des Kirchlichen Bauförderverein 

Der VdK Wald-Hohenfels freut sich über die neuen Mitglieder (von links): Leopold Köhler, Helga Löffler und Zita Schober. Ganz rechts im Bild der Vorsitzende Hubert Kille.
Bild: Häusler 

St. Bernhard aus Wald mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Der Reinerlös kommt der Kirchenrenovierung zu Gute. Mit Gedichten, Gesang und einem Alphorn-Trio (Jürgen Schatz, Josef und Helga Sessler) wurden die Mitglieder gut unterhalten.


 
 

Sandra Häuser, Südkurier Pfullendorf, 12.12.2007

nach oben