> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 31. März 2007
 

Zunft senkt ihre Beiträge

Außerordentliche Sitzung der Narrenzunft "Randenmale"

Rengetsweiler (fah) Um die vor 27Jahren aufgestellte Vereinssatzung den gesetzlichen Vorschriften anzupassen, fanden sich die Mitglieder des Narrenvereins Randemale Rengetsweiler in ihrem Vereinsheim zu einer außerordentlichen Sitzung ein. Unter Leitung der Vorsitzenden Sabine Strobel wurden nach einer kurzen Diskussionsrunde die veränderten rechtlichen Vorgaben durch Abstimmung neu aufgenommen und verabschiedet. Gleichzeitig gab sich die Versammlung eine neue Geschäftsordnung. Festgelegt wurde dabei eine Absenkung der Mitgliedsbeiträge für Schüler und Jugendliche sowie für Erwachsene und Familien. Gesenkt wurde auch die Gebühr für das Ausleihen von Fanachthäsern.


 
 

FALKO HAHN, Südkurier Meßkirch, 31.03.2007