> Pressespiegel > Bericht: Südkurier, 18. August 2006
 

VdK feiert Sommerfest

Vorsitzender Hubert Kille lud Ortsverband ein

Rengetsweiler - Die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Wald-Hohenfels waren unlängst Gäste ihres Vorsitzenden Hubert Kille. Aus der Erfahrung eines vor einem Jahr am selben Ort gefeierten Sommertreffs hatten sich rund 85 Personen der "VdK-Familie" zu dem Treffen in der ehemaligen Dreschscheune von Kille getroffen. Als weitere Gäste durfte der Vorsitzende die Ehrenvorsitzenden Josef Gassner aus Selgetsweiler und Liberat Schlachter aus Glashütte, den Kreisverbandsvorsitzenden Markus Schleicher sowie Hans Veit, Bürgermeister von Hohenfels begrüßen. Der frühere Metzger Kille hatte als Höhepunkt 

des Treffs selbst einen Hausmacher-Saumagen zubereitet, den dazu gehörenden Kartoffelsalat hatten einige der Vereinsfrauen spendiert. Gut und reichlich zufrieden gestellt ging es dann in eine gemütliche Runde im Tennenviereck. Begleitet vom Akkordeonspieler Josef Sessler wurden alte Volkslieder frisch aufgesungen, zum Hohenzollern- und dem Badnerlied wurde fein duftender Kaffee und Zopfbrot serviert. Nach Stunden des Frohsinns ergriff Ludwig Längle das Wort, um sich beim Vorsitzenden für seine großzügige Einladung zu bedanken, das gleiche galt den vielen Helfern rund um das Sommerfest.

 
 

Falko Hahn, Südkurier Meßkirch, 18.08.2006

nach oben