> Pressespiegel > Bericht: Südkurier 18. November 2004
 

Bedarf für weiteres Fahrzeug

Feuerwehr hat den Bedarf für ein weiteres neues Fahrzeug beantragt

Meßkrich/Dietershofen (fah) Die Feuerwehr hat den Bedarf für ein weiteres neues Fahrzeug beantragt. Dies teilte am Montag im Ortschaftsrat Dietershofen Ortsvorsteher Karl Droxner mit. Standort solle Ringgenbach werden, das nach der Umstrukturierung der Meßkircher Feuerwehrabteilungen zusammen mit Menningen, Dietershofen und Rengetsweiler den Bereich Süd bildet. Droxner erklärte, dass Stadtfeuerwehrkommandant Hans Gitschier im Feuerwehrausschuss ein Schreiben an die Stadtverwaltung verlesen habe, darin weise der Kommandant darauf hin, dass das derzeitige Fahrzeug im Täle bereits mehr als 30 Jahre auf dem Buckel habe und ausgemustert gehöre. Droxner sagte aber, dass die finanzielle Lage der Stadt wenig Hoffnung lasse, dass schon bald ein weiteres neues Fahrzeug angeschafft werden könne.

Falko Hahn, Südkurier Meßkirch, 18.11.2004