> Pressespiegel > Bericht: Südkurier 14. April 2003
 

Nächster Auftritt bei 750-Jahr-Feier

Hauptversammlung des Akkordeonorchesters Rengetsweiler

Rengetsweiler (sm) Aktive und passive Mitglieder und Freunde des Akkordeonorchesters Rengetsweiler waren zur Hauptversammlung in der Randenhalle gekommen. Schriftführerin Sandra Droxner gab durch ihren Jahresbericht einen Rückblick auf die vielfältigen Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres. Highlights waren die musikalischen Umrahmungen von zwei Hochzeiten und eine Kooperation mit Spielern aus Buchheim und Zoznegg beim Schlossseefest in Salem auf Einladung des dortigen Akkordeonorchesters. Ein schöner Auftritt war auch beim Jahreskonzert der Rengetsweiler Vereine in der Randenhalle. Der Kassenbericht von Maria Müller wurde für in Ordnung befunden. Ortsvorsteher Anton Liehner leitete die einstimmig erfolgte Entlastung des Vorstandes. Dirigentin Angelika Droxner dankte allen aktiven Spielern für den fleißigen Probenbesuch und die Probenarbeit. Als nächsten Auftritt nannte sie die 750-Jahr-Feier in Buffenhofen, wo das Orchester spielen wird. Die Proben hierfür beginnen bereits am 16. April. Die Ortsvorsteher von Dietershofen, Johann Kern, und Rengetsweiler, Anton Liehner, dankten dem Verein für seine Arbeit in den Gemeinden. Zum Abschluss dieser kurzen Versammlung dankte Vorsitzender Siegbert Arzt, der ebenfalls einen kurzen Bericht gab, dem Vorstand und der Dirigentin für die gute Zusammenarbeit.


Siegfried Müller, Südkurier Meßkirch, 14.04.2003