> Pressespiegel > Bericht: Südkurier 27. Juli 2002
 

Reise durch Europa

Schulfest an der Nachbarschaftsgrundschule

Rengetsweiler (sm)  Unter dem Motto "Vorhang auf für Europa" stand das Schulfest der Nachbargrundschule Rengetsweiler in der Randenhalle. Die 120 Schüler der sechsklassigen Schule der Klassen eins bis vier waren alle mit Begeisterung dabei, als sie in der voll besetzten Halle ihren Eltern, Verwandten und Nachbarn zeigen durften, wie sicher sie sich auf der Bühne und vor dem Mikrofon bewegen können.

Rektor Bernd Lernhart hatte sich mit seinem Lehrerkollegium ein zweieinhalbstündiges Programm einfallen lassen, welches musikalisch durch die europäischen Länder führte. Da wurde gesungen, gespielt und getanzt. Rektor Lernhart griff selbst zur 

Gitarre, um seine Schützlinge zu begleiten. Ob in Frankreich, Holland, Italien, Spanien oder der Türkei, die Schulkinder bewegten sich in der jeweiligen Landestracht.

Viel Spaß hatten die Kinder, als sie in Matrosenkleidung eine große Schiffsreise improvisieren durften. Anhaltender Beifall waren allen Szenen sicher. Am Schluss bedankte sich Lernhart bei den Eltern und der Ortschaftsverwaltung Rengetsweiler für die stets gute Zusammenarbeit. Die Klassenvertreterin der Klasse vier, Carmen Restle, überreichte ans Lehrerkollegium Dankespräsente und Ortsvorsteher Anton Liehner richtete die besten Wünsche für das kommende Schuljahr aus.


 
 

Siegfried Müller, Südkurier Meßkirch, 27.07.2002