> 750-Jahr-Feier

750-Jahr-Feier

Rengetsweiler kann auf sein 750-jähriges Bestehen zurückblicken - die Ortschaft wurde 1256 n. Chr. erstmalig urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum war Anlass für ein Festwochenende in Rengetsweiler so wurde die 750 Jahr-Feier am Samstag, 29. Juli, Sonntag 30. Juli und Montag, 31. Juli 2006 festlich begangen.

Das Programm der 750-Jahr-Feier wurde von den Besuchern begeistert aufgenommen. Im Nebenraum der Randenhalle hatte der Festausschuss unter der Leitung von Ortsvorsteherin Ulrike Böhler acht Mal getagt. Der Festausschuss bestand aus den Mitgliedern des Ortschaftsrates, den Vorsitzenden der örtlichen Vereine und aus mehreren Bürgern.

Aus Anlass der 750-Jahr-Feier wurde auch eine umfangreiche Festschrift herausgegeben. Sie wurde am Festwochenende den Besuchern angeboten. Sie kann in der Ortschaftsverwaltung bei den bekannten Sprechstunden der Ortsvorsteherin erworben werden.  Schutzgebühr EUR 3,-.       
    

Zur Fotogalerie
Zum Downloaden: Programm des Festbanketts  
Festvortrag Dr. Armin Heim
Ortsbeschreibung von ca. 1870
Zum Programm
Zum Einladungsschreiben
Bisher erschienene Artikel im Südkurier zur 750-Jahr-Feier:
31. Juli 2006 Das ganze Dorf ist auf den Beinen
29. Juli 2006 Mäher besorgt Futter für Kastendrescher
18. Juli 2006 Jubiläums-Programm steht
08. Mai 2006 Hufeisen für Pferde des flüchtenden Erbprinzen
Im Juli 750-Jahr-Feier in Rengetsweiler - Einst gab's eine bedeutende Stein-Grube - Blick in die Geschichte (Teil 2)
02. März 2006 Mit Rudolf von Reischach fängt die Geschichte an
Im Juli 750-Jahr-Feier in Rengetsweiler - 
Ein Blick in die Geschichte (Teil 1) - Erste Erwähnung im Jahr 1256
11. Febr. 2006 Zur 750-Jahr-Feier viel Prominenz erwartet
29. Sept. 2005 Drei Festtage zum Ortsjubiläum